Portrait Ausstellung Schnittstellen

Unbenannt-3

 

Unbenannt-1

Schnittstellen ist das Thema der Fotoausstellung 2015 von Barbara Anneser

Die Jahresausstellung der Fotografin Barbara  Anneser bietet wieder aktives Mitmachen für alle Teilnehmer.

Die Idee ist:

Jeder neue Lebensabschnitt formt uns neu.

Und auf einmal ist nichts mehr wie es war.

Was ist geschehen ?

Auf einmal fühlt sich alles ganz anders an. Jeder kennt dieses Gefühl. Veränderungen bahnen sich langsam, fast unmerklich  an und auf einmal ist nichts mehr wie es war und der Blick wird frei gegeben auf die neue Situation. Sie wühlt uns auf und es gehört Mut dazu den ersten Schritt in die neue Lebensphase bewusst zu wagen. Doch dann geht alles wie von selbst und fühlt sich an wie immer.

Meine Visionen und Träume treiben mich an und machen mich zu dem der ich immer wieder neu und heute bin. In jeder Lebensphase bin ich neu gefordert loszulassen und nach vorne zu schauen.

Es ist das Spiel des Lebens. Eine Erfahrung bereite uns auf die Nächste vor.

Immer wieder suche ich das Gefühl was mir gut tut und kann es nur finden wenn ich mir selber treu bleibe.

„Wie kann ich wissen wer ich bin, wenn ich nicht zulasse und wage was in mir steckt. „

Barbara  Anneser möchte mit den Teilnehmern gemeinsam eine Bildidee entwickeln, die kreativ jedes Experiment zulässt und authentisch ist.

-Dialoge dokumentieren mit dem alten und dem neuen ICH

-Graphische Gestaltung in Form von Doppelportraits

-u.s.w.

Es wird ein Erlebnis sein dieses Experiment zu wagen und ein Ergebnis zu erhalten was in vielen spannenden Prozessen entstanden ist und mich wieder ein Stück begleitet.

Wer teilnehmen möchte ist herzlich eingeladen zu einem Informationsgespräch bei  :  fotografie  Anneser  Promenade 1   59821 Arnsberg   Tel.:02931 4540

 

Posted in Allgemein. RSS 2.0 feed.